Isaac Haire

Klavier

Isaac Haire ist ein amerikanischer klassischer Konzertpianist, Musiktheoretiker, Komponist, Sänger, und Stimm- und Klavierlehrer. Sein Repertoire umfasst Klavierstücke von all die großen Komponisten von Bach, Mozart, Beethoven, Schubert, Liszt, Chopin, Rachmaninov bis zur Debussy. Isaacs Spielen ist von volle Wärme, Koloration und Emotion durch seine profunde musikalische Kenntis geprägt.

Seit seinem Aufenthalt im Harz seit November 2017 hat er bis jetzt in REVITA Hotel Bad Lauterberg, zwei Jahre in Folge bei der Eröffnungsfeier der Kunstausstellung Natur - Mensch in St. Andreasberg, dem St. Nikolai Gospelchor in Altenau und das Weihnachtskonzert (2018) des Dr Barner Sanatoriums in Braunlage gespielt. Vorhin hat er im Arthur-Rubinstein-Saal, Steinway Haus (München), und im Gasteig- Carl-Orff-Saal (München) in die USA und Deutschland unter anderem in Benaroya Hall (Seattle U.S.A.), solo Klavier Konzerte gegeben.

Er hat sein Bachelor Musik in „Piano Performance“ im Cornish College of the Arts in Seattle, Washington U.S.A. in 2006 abgeschlossen.

Consolation No. 3 - Liszt
Rêverie - Debussy
„Der Hölle Rache“ - Mozart, arr. Isaac Haire
Piano Sonata in F minor L.118 - Scarlatti
Piano Sonata k.333 Mvt.1 - Mozart